Android ist einerseits ein Betriebssystem aber auch eine Software-Plattform für mobile Geräte wie Smartphones, Mobiltelefone, Netbooks und Tablet-Computer, die von der Open Handset Alliance (gegründet von Google) entwickelt wird.
 
 
Bei Android handelt es sich um freie Software, die quelloffen entwickelt wird. Android hatte als Smartphone-Betriebssystem im zweiten Quartal 2014 einen weltweiten Marktanteil von 84,6 Prozent. Im April 2013 verkündete Eric Schmidt, Executive Chairman von Google, dass pro Tag eineinhalb Millionen neue Android-Geräte aktiviert werden. Dies sind knapp dreimal so viele wie noch im Juli 2011. Bis September 2013 wurden weltweit angeblich über eine Milliarde Android-Geräte aktiviert.
 
Android wird heutzutage als Format vor allem auch bei der Erstellung von Mobile Websites als Basistechnologie eingesetzt. Diese bietet eine Alternative zu den Apple Formaten. Die Wirkung von Inhalten auf Basis von Android Anwendungen misst ArgYou genauso wie diejenige auf Apple Basis.
 
Insbesondere Mobile mach es jeweils viel Sinn, die Wirkung zu messen, da auf dem kleinen Bildschirm eines Smartphones von Anfang an die wichtigsten Inhalte kommen sollten – sonst klappt es nicht mit dem Benutzer.
 
Fragen zu Android, Apps oder Mobile generell stellen Sie am besten via Formular rechts.