Die klassische Marktforschung hat in den vergangenen Jahren stark an Bedeutung eingebüsst. Dies hängt damit zusammen, dass die Befragten aus Zeitmangel oft nicht mehr mitmachen und dass sich kaum noch jemand auf dem Smartphone für eine Marktforschungsumfrage erwärmen lässt.
 
 
Die Untersuchung der Ziele und der Akteure eines Markts, also von Anbietern und potenziellen Kunden, bezeichnet man als Marktforschung. Dafür muss man aber den Markt den man untersuchen will genau definieren. Als weltweit grösster digitaler Marktforscher hat sich ArgYou dem Trend zu immer kleineren, schnelleren, präziseren (mit höherer Validität) und weniger teuren, trotzdem breit abgestützen (mit mehr Repräsentativität) Marktforschungen angepasst.
 
ArgYou misst via Suchmaschinen, Social Media, Directories und Mobile Search die Märkte in 29 Sprachen sogar vollkommen ohne auch nur einen einzigen Benutzer zu belästigen. Mehr darüber erfahren Sie indem Sie uns Ihre Fragestellung schicken. Per e-mail kommen auch Sie zu Ihrer massgeschneiderten Marktforschung, welche sämtlichen neuen Anforderungen im digitalen Zeitalter auch in jeder Beziehung gerecht wird.