Informationen über das Projekt: CogniWin

 
Das gesamte CogniWin System soll eine einfach installierbare Software sein, welche mithilfe einer Intelligenten Maus und einem Eye-Tracker, Dienste für (ältere) Erwachsene am Arbeitsplatz, sowie deren Arbeitgeber anbietet.
CogniWin wird mit personalisierten und angepassten Interfaces ausgestattet sein, entsprechend den kognitiven Eigenschaften der älteren Erwachsenen und unter Berücksichtigung der kognitiven Faktoren, welche Benutzerinteraktionen beeinflussen (z.B. Informationen als Diagramm darstellen, falls der Benutzer grafische Informationen effizienter verarbeiten kann).

CogniWin geht gezielt folgende Hauptthemen an:

 

Unterstützung im Lernprozesses: Das System wird bei der Erfassung von ungewöhnlichen Benutzerverhalten eingreifen, um adaptive Unterstützung und Beratungsdienste anzubieten damit das Angst-und Stressniveau von älteren MitarbeiterInnen reduziert wird. Es wird dem Benutzer Tipps und Ratschläge zur jeweiligen Situation bereitstellen.
Es wird die Arbeitsaktivitäten erkennen und dann basierend auf integrierten Indikatoren (z.B. benötigte Zeit pro Aufgabe, Aufgabenorganisation, Konzentration, Erreichen der vordefinierten Ziele etc.) den Benutzer mit personalisierter Beratung (Text, Audio, Video) basierend auf seinen kognitiven Eigenschaften unterstützen, dies mit der Absicht Endbenutzer zu fördern, um ihre Ziele zu erreichen und ihre Leistungen zu verbessern.

 

Arbeitsspeicherunterstützung: Während den computergesteuerten Aktivitäten, wird der Arbeitsspeicher stark ausgelastet. Das System wird die nächste Aufgabe oder Teilaufgabe vorausahnen (z.B. Bewegen der Maus zu den betroffenen grafischen Bereichen), mit dem Ziel, kognitive Überlastung oder Orientierungsschwierigkeiten der Nutzer zu reduzieren.

 

Wohlbefinden Ratgeber: Basierend auf der Kombination der gesammelten Benutzerinformationen (persönliches, Gesundheitsmerkmale (z.B. die Person leidet unter hohem Druck), kognitive Eigenschaften) und Benutzerinteraktions-informationen (erfasst durch eine intelligente Maus, einen Eye-Tracker und einem Kontexterfasser, der die Prozesse und Erfüllung einer Aufgaben von anderen (älteren) Erwachsenen aufzeichnet), wird das System den älteren Erwachsenen mehrere, ihrer Situation angepassten, persönliche Ratschläge anbieten, was zur Erhaltung und Verbesserung ihres Wohlbefindens in der Arbeitsumgebung beitragen soll.

 

Verhaltensanalyse: CogniWin zielt auf die Entwicklung von Argumentations-Algorithmen für eine Echtzeit Verhaltensanalyse hin, unter Berücksichtigung persönlicher, gesundheitlicher und kognitiver Eigenschaften, um älteren Erwachsenen personalisierte Lernunterstützung und Wohlbefindens-Ratschläge bereitzustellen.
Die Algorithmen werden in Echtzeit Benutzerinteraktions-Analysen vornehmen und verstehen Menschliches Navigationsverhalten mit einem System basierend auf einer Anzahl von Inputs (d.h. Eye-Tracker, intelligente Maus, direkte Benutzerinteraktion z.B. Maustracking und Clickstream).
Die Benutzerverhaltensanalysensoftware wird erkennen, ob der Benutzer sich untypisch verhält (Müdigkeit, Zittern der Hand, etc.). Die Datenausgaben der Benutzerverhaltensanalyse werden von Argumentations-Algorithmen höchster Ebene untersucht und Entscheidungen für die angemessenste Handlung werden gefällt.

 

Intelligente Maus: Eine intelligente Maus, welche verschiedene Parameter misst, die verwendet werden können um Informationen über den Zustand, emotionalen Status oder jegliche Anzeichen von Stress während des Arbeitens am Computer zu erhalten, wird entwickelt. CogniWin wird eine kostengünstige und benutzerfreundliche Messplattform sein.

 

Das neue Video ist da:

https://youtu.be/NVZspD781AY