"Messen statt raten"

Die meisten Anbieter wissen inzwischen sehr genau, was Sie die Online Kommunikation kostet. Server, PR, Webfactory, Grafik, Strom- und Hostingkoosten sind bekannt. Wenn es aber um die Wirkung oder um die Relevanz der digitalen Ressourcen geht kann man nur raten. 

 
Marktforscher pflegen das bon-mot unter sich: „Wer misst, misst Mist“. Und tatsächlich hat es das Messen so in sich. ArgYou misst mit Computerunterstützten Inhaltsanalysen was draufsteht, ob Website, Homepage, e-shop, Kampagne oder Mobile App. Und auf der anderen Seite wird mit den Inhalten, welche weltweit bei Suchmaschinen, Social Media und auf Verzeichnissen oder Mobile-Search gesucht werden verglichen. Messen war schon seit jeher eine der wichtigsten Grundvoraussetzung, um im Markt Vertrauen zu schaffen.
 
Früher mass man Längen und Gewichte auf dem Markt. Heute auf dem digitalen Markt misst man vor allem Wirkung zwischen Anbietern und Nachfragern.
Das Schaffen von Vertrauen ist inzwischen auch im Online Markt zu einem Schlüsselfaktor geworden. Ohne Vertrauen, kein Geschäft, auch kein Online-Geschäft.
 
ArgYou schafft mit seinen neutralen, von Anbietern und Dienstleistern  vollkommen unabhängigen Messungen Vertrauen in einen Markt, der von Übertreibungen und Heilsversprechungen nur so strotzt. Der allerdings die meisten dieser grossartigen Versprechungen nicht einzuhalten vermochte. Auch im Online Markt entscheiden zuverlässige statistische Messverfahren nicht selten über sein oder nicht sein und machen den kleinen aber entscheidenden Wettbewerbsunterschied aus. Fragen Sie nach dem Unterschied per Formular, Name & e-Mail genügen, damit wir Sie gut dokumentieren können.